26.07.2017 17:24 Alter: 1 year
Kategorie: Volleyball

Erfolg bei den Württembergischen Mixed-Beachvolleyballmeisterschaften

TV Hegensberg tritt mit insgesamt 4 Teams an und kann Erfolge feiern: Jakob Peter (TV Hegensberg)/Anika Pastow (TSV Schmiden) werden Vizemeister – Caro Sokele/Tobias Schröder (beide TV Hegensberg) erreichen den dritten Platz


Sand, Sonne und ein vorausgegangener nächtlicher Sturm: Die Zeichen für die Württembergischen VLW-Meisterschaften Beachvolleyball Mixed B standen gut. Insgesamt 16 Mixed-Teams traten am Samstag, den 22. Juli, bei nahezu tropischen Temperaturen auf den Beachfeldern des TV Hegensberg gegeneinander an. Darunter auch vier Teams des TVH selbst, die sich an diesem Tag auf dem Sand keinen Punkt schenkten (Katja Hoffmann/Andreas Hahnemann; Carmen Freda-Koch/ Florian Koch; Anika Pastow (TSV Schmiden) / Jakob Peter; Caro Sokele/ Tobias Schröder).
Am Vormittag stand zunächst für alle Teams die Gruppenphase an. Jeweils die ersten beiden Platzierungen innerhalb der Gruppen zogen schließlich in die Viertelfinalspiele ein, was drei der Hegensberger Teams gelang. Das Team Pastow/Peter feierte schließlich den Einzug ins Finale und war am Ende auch mit einem zweiten Platz, hinter den Siegern Melanie Burkhardt (SG Weissach/Pascal Schilke (SG Weissach im Tal) sehr zufrieden. Das Team Sokele/Schröder zog ins Halbfinale ein und feierte den 3. Platz.
Am Ende des Tages zeigte sich die junge Volleyball-Mixed-Truppe mit allen Platzierungen mehr als zufrieden. Das regelmäßige Training unter der Woche und am Wochenende auf dem „Hegensberger Sand“, sowie die Teilnahme an vorausgegangen Beachvolleyballturnieren über die Sommersaison hinweg, hatte sich am vergangenen Samstag voll und ganz ausgezahlt. Auch im kommenden Jahr werden die Hegensberger Beachvolleyballer und Beachvolleyballerinnen wieder auf dem Sand angreifen!

Die Platzierungen der 4 Hegensberger Teams:
Platz 2: Anika Pastow (TSV Schmiden) / Jakob Peter
Platz 3: Caro Sokele / Tobias Schröder
Platz 5: Carmen Freda-Koch / Florian Koch
Platz 9: Katja Hoffmann/ Andreas Hahnemann

 

Weitere Fotos siehe Bildergalerie.

Weitere Platzierungen und Ergebnisse:
beachvolleyball-bawue.de/index.php/beavis