• Albert

  • Seniorensport

  • Seilspringen

  • Bodyfit am Morgen

  • Tanzen

Turnen & Gymnastik

Mit über 900 Mitgliedern sind wir die mitgliedsstärkste Abteilung im Verein. Vom Eltern-Kind-Turnen über Step-Aerobic oder Wirbelsäulengymnastik bis hin zur Gymnastik für Ältere ist (fast) alles geboten. Ständig sind wir bemüht, aktuelle Strömungen und Anregungen der Mitglieder in unser Angebot aufzunehmen. So können wir seit kurzem Cross-Fit-Kurse anbieten.

Für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und für die qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote wurde dem Verein, als logische Konsequenz auf unser Qualitätsangebot, das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“ vom Deutschen Olympischen Sportbund verliehen. Dieses Gütesiegel bezieht sich mittlerweile auf mehrere Kurs-Angebote, die teilweise von den Krankenkassen bezuschusst werden.

 

 

Abteilungsleiterin

Marie Postic
turnen@tvhegensberg.de

Sportangebot filtern: nur Erwachsene | nur Kinder & Jugend | alle

Aktiv und fit - Bewegung für Ältere (Frauen ab 65 J.)

Das gemeinsame Miteinander wird hier groß geschrieben. Nach dem Motto „Jede turnt heute so wie sie kann“ bewegen wir unsere Glieder und Gelenke, trainieren die Muskulatur durch Kräftigen und Dehnen, aber auch der Kopf wird ständig angesprochen. Diese Sportstunde soll Freude und Sicherheit an der Bewegung vermitteln.

Ballspielgruppen I - II (6-12 Jahre)

„Auf alle Fälle – Bälle“ lautet hier das Motto. Vom Kennenlernen von Wurfgeräten aller Art, kleiner Spiele und hohem Tobefaktor bis hin zu den „Profis“, die sich schon im Dribbeln, Passen oder Schmettern versuchen, wird hier der Grundstein für die Ballspielsportarten gelegt. Die Kinder sollen vieles kennen lernen, um sich später "für ihre" Ballsportart entscheiden zu können.

Bewegen-Spielen-Tanzen (3-5 Jahre)

Wir starten unsere Turnstunde immer mit einem Bewegungslied oder einem kleinen Tanz mit Musik. Danach folgt eine kurze Einheit, bei der wir Handgeräte wie Bälle, Seile, Reifen usw. ausprobieren oder auch ein Spiel spielen, wie zum Beispiel Feuer-Wasser-Sturm. Im Hauptteil unserer Stunde dürft Ihr euch an Gerätebahnen, Tauen, Ringen ect. austoben, ehe die Stunde mit einem Abschlusskreis endet.Dabei steht natürlich immer der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

 

 

Body Fit

Der Mensch ist als eine Einheit zu betrachten (Körper, Verstand und Seele), die es auch während des Sports als Gesamtheit zu fördern gilt. Dies bedeutet, dass hier nicht nur die Muskulatur, sondern auch die Konzentration und Körperbeherrschung trainiert wird. Ein professionelles Intervalltraining, bei dem man sich hinterher noch energischer und stimmungsvoller als zuvor fühlt.

Body Work

Kondition, Ausdauer und Kräftigungsübungen für Bauch, Beine, Po und Rücken stehen auf dem Programm.
Ab und zu gibt es auch ein Zirkeltraining. Und da mit Musik alles besser geht, ist die Stunde schnell vorbei.

Für Frauen und Männer.

Bodyfit Power (Kurs)

Möchtest du dein Training auf die nächste Stufe steigern?

Dann lass deinen Körper, Verstand und deine Seele in diesem Kurs systematisch unter einer pädagogischen und professionellen Leitung ans Limit führen. Durch ein sehr effektives Ganzkörpertraining mit eigenem Gewicht und Kleingeräten werden alle Muskeln und Gelenke wieder funktioneller, die extra Kilos sind schnell Vergangenheit und der Muskelaufbau kommt schneller als gedacht. 

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Eltern-Kind-Turnen (2-4 Jahre)

Die Turnhalle verwandelt sich in eine Erlebniswelt – Gerätebahnen in allen Variationen reizen zum Klettern, Rutschen, Schaukeln, Kriechen, Balancieren usw. Mutti oder Vati, manchmal auch Oma oder Opa, sind hauptsächlich als „Aufpasser“ gefordert, denn es gehört ganz schön viel Mut und Selbstvertrauen dazu, die aufgebauten Geräte zu „bezwingen“. Im Sommer gehen wir auch mal ins Freie auf den Sportplatz, aber eigentlich ist es in der Halle viel, viel interessanter!

Fit & Gesund am Abend (für Frauen 55+)

Fitness und sich bewegen, hier in der Frauengruppe, macht mehr Spaß als alleine daheim.
Jede Stunde wird anders gestaltet, so dass für jede Teilnehmerin etwas dabei ist.
Wir üben mit Hanteln, verschiedenen Bällen, Säckchen, Bändern, wir üben um, mit und auf der Bank,
machen Gymnastik im Stehen und auf der Matte für alle Körperregionen (unter anderem Bauch, Beine, Po, Beckenboden usw.).
Das Gleichgewicht wird geschult und trotz aller Anstrengung werden noch Späßle gemacht, denn:
Lachen ist die beste Medizin.

Figurtraining

Eine Gymnastikstunde, in der mit viel Power der ganze Körper "durchgearbeitet" wird.
Aufwärmung, Kräftigung, Koordination, Lockerung, Dehnung und Entspannung stehen in immer wechselnden Kombinationen auf dem Programm. Vielfalt bringen auch die unterschiedlichen Kleingeräte wie Hanteln, Aero-Stepps, Therabänder, Pezzi-Bälle, Igelbälle etc.

Fitness für Sie & Ihn

Wer rastet, der rostet!

Wir wollen unsere Fitness, ob im Ausdauer oder Kraftbereich verbessern. Hierzu braucht es nicht viel - bei manchen Übungen reicht das eigenen Körpergewicht oder wir beziehen Hanteln, Therabänder, Pezzibälle oder ähnliches mit ein.

Spass steht an vorderster Stelle und gute Musik rundet die Stunde ab.

Wir freuen uns auf dich.

Haltungstraining für Männer (Kurs)

„Älter, aber nicht alt werden“ - mit Hilfe des Sports.
Das ist die Devise unserer Männergruppe (von 65 - 82 Jahren). Spaß an der Bewegung in der Gruppe, rückengerechtes Training der  Muskulatur und Freude an den vielfältigen und abwechslungsreichen Ideen der Übungsleiterinnen – das „versteckt“ sich hinter dem "Arbeitstitel".

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Gymnastik am Morgen

In dieser Gruppe (vorwiegend 50+-Teilnehmerinnen) wird mit vielseitiger funktioneller Gymnastik, schwungvoll mit und an Handgeräten Körper und Geist trainiert. Ab und zu folgt im Anschluss an die Übungsstunde auch ein „Einkehrschwung“ in die Vereinsgaststätte zum 2. Frühstück.

Männer-Fit

Ein Ganzkörpertraining speziell für unsere männlichen Mitglieder (aber auch Nicht-Mitglieder), welches Muskelkräftigung mit und ohne Geräte, Herz-Kreislauf-Training, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer kombiniert und zum Abschluss Dehnungs- und Entspannungsübungen zur Verbesserung des Körpergefühls und zum Stressabbau bietet.
 
Auch außerhalb der Sporthalle treffen wir uns immer mal wieder für gemeinsame Unternehmungen.

Pilates - ein Ganzkörpertraining (Kurs)

Hier finden alle Altersgruppen einen Mix aus gymnastischen Übungen mit und ohne Handgeräte, immer basierend auf den fünf Pilates-Prinzipien: Entspannung, Atmung, Konzentration, Zentrierung und Bewegungsfluss.
Die Übungen werden in verschiedenen Schwiergkeitsgraden angeboten, je nach persönlicher Fitness und Tagesform. Oft ist zu hören, dass man sich nach der Stunde einfach besser und entspannter fühlt, der Tagesstress abgestreift ist.

Das Training ist für jedes Alter und Geschlecht geeignet.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Pilates für Anfänger (Kurs)

Pilates ist eine sanfte und sehr wirkungsvolle Methode, den Körper zu trainieren. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien, v.a. die Tiefen-muskulatur, werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Auch die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk wird auf die Körpermitte, das „Power-House“, gerichtet sowie auf fließende Bewegungen, Kontrolle, Konzentration und Atmung.

Das Training ist für jedes Alter und Geschlecht geeignet.

 

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Rücken-Fit

Abwechslungsreiche Gymnastik mit und ohne Handgeräte mit dem Schwerpunkt "Rücken"

In der Herderschule, ohne Musik! Neue Teilnehmer jederzeit willkommen. Altersspanne: von 45 bis 85 Jahren.

Sportmix (6-11 Jahre)

Wie der Name schon sagt: Wir legen uns auf keine Sportart fest, sondern üben alles: vom Turnen über Leichtathletik, Körperwahrnehmungsübungen, die verschiedensten Ballspiele, etc. ist alles geboten.
Dabei kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz!

Step-Aerobic (Kurs)

Eine energiegeladene Stepstunde - ein mitreißendes Ausdauertraining, in dem du zu fetziger Musik verschiedene Schritte und deren Kombination zu einer schweißtreibenden Choreographie lernst. Ein Herz-Kreislauftraining, das deine Bein- und Gesäßmuskeln strafft und nebenbei deine Koordinationsfähigkeit schult.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Step-Aerobic für Fortgeschrittene (Kurs)

Immer wieder montags – erleben wir eine energiegeladene Stepstunde mit sinnvoll gestalteten Arm- und Raumbewegungen. Das ist eine schweißtreibende Angelegenheit mit witzigen Kombinationen, guter Musik und jeder Menge Spaß. In jeder Übungsstunde wird eine neue Choreografie erarbeitet. Dadurch ist viel Abwechslung geboten.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Bewegung in Meditation - Tai Chi (Kurs)

Fließende, harmonische Bewegungen öffnen und beseitigen Blockaden und pumpen Energie durch den ganzen Organismus. Die Harmonie von Geist, Körper und Seele wird gefördert und somit dient Tai-Chi auch dem Stressabbau.Eine Bewegungsmeditation unter dem Aspekt:

  •    die eigene Mitte finden
  •    Kraft & Energie tanken
  •    Ruhe und Gelassenheit mit in den Alltag nehmen.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

!

Tanzen 60plus

Tanzen ist Lebensfreude! Wir lassen uns von internationalen Folkloretänzen, Squares oder Tanzformen nach modernen Rhythmen begeistern. Dabei werden Gedächtnis, Gleichgewicht, Koordination und Raumorientierung geschult. Ein Einstieg ist jederzeit möglich - auch ohne feste/n Tanzpartner/in.

Tanzen für Ältere - ErlebnisTanz

"Tanzen Sie mit" - bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd 2014

ErlebnisTanz oder Seniorentanz ist eine alternative Tanzform zum Gesellschaftstanz. Ohne festen Tanzpartner kann jede und jeder in der Runde mittanzen. Innerhalb eines Tanzes wechseln mehrmals die Partner, so dass Kommunikation und Gemeinschaft gefördert werden. Eine gute Möglichkeit, Isolation und Einsamkeit entgegen zu wirken. Getanzt werden alte und neue Tänze aus verschiedenen Ländern; beispielsweise Kreistänze, Tanzspiele oder Formen aus Mode- und Gesellschaftstanz – speziell auf ältere Menschen zugeschnitten. Das Erlernen der Schritte und Figuren trainiert die geistige und körperliche Beweglichkeit. Die rhythmische Bewegung nach Musik macht Freude und spricht auch die Psyche an.

Turnen für Kleinkinder (3-4 Jahre)

Alle Kinder, die genügend Selbstvertrauen haben, kommen in diese Vorschulgruppe – diesmal ganz alleine! Gymnastik und Aufwärmen müssen halt sein – aber dann geht’s richtig los. Diesmal werden die Gerätebahnen ohne Unterstützung der Eltern ausprobiert. Egal wie – Hauptsache geschafft!

Vorschulturnen (5-6 Jahre)

Es werden weiterhin die Grundfertigkeiten geschult. Dazu gehören im Winterhalbjahr die verschiedensten Ballspiele, Geräteturnen oder tänzerische Choreografien. Im Sommer kommt bei gutem Wetter natürlich unsere Leichtathletikanlage zum Einsatz.

Haltungstraining - Wirbelsäulengymnastik (Kurs)

Hier wird die Haltemuskulatur geschult, d.h. zur Erschlaffung neigende Muskeln werden gekräftigt, zur Verkürzung neigende werden gedehnt. Dadurch werden muskuläre Dysbalancen vermieden bzw. bestehende beseitigt.
Die TeilnehmerInnen werden aber auch dazu angeleitet, sich ein rückenschonendes Alltagsverhalten (Rückenschule) anzueignen bzw. falsche Gewohnheiten in richtige zu ändern, um diese dann bewusst zu automatisieren.
Die angebotene Gymnastik ist in erster Linie zur Prävention und für TeilnehmerInnen mit leichten Funktionsstörungen gedacht. Sie ersetzt auf keinen Fall eine therapeutische Maßnahme. Bei bestehenden akuten oder chronischen Schmerzen muss stets der behandelnde Arzt der Ansprechpartner sein.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Latin Dance (Kurs)

Latin Dance

Latin Dance ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt. In diesem Workout Format sind schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobicschritten kombiniert.

Latin Dance integriert einige Grundprinzipien von Intervall– und Krafttraining zur Stärkung von Herz- und Kreislauf und zur Maximierung der Fettverbrennung. Die Tanzbewegungen bestehen aus einfach zu erlernenden Schritten, die den Muskelaufbau im Gesäßbereich, in den Beinen und Armen, vor allem auch die Bauchmuskulatur fördern.

Die Schritte sind leicht zu lernen, so dass keine tänzerischen Vorkenntnisse notwendig sind. Dank der mitreißenden Musik vergeht die Zeit wie im Flug: Man fühlt sich ausgepowert, aber gut gelaunt.

 

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

 

 

Yoga Basiskurs (Kurs)

Für alle, die schon lange nicht mehr Yoga gemacht haben bzw. zum ersten Mal Yoga versuchen wollen.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

Yoga Dynamisch

Dynamisches, kraftvolles  Yoga für alle Interessierten, die keine gesundheitlichen Einschränkungen und Lust auf Körper- und Selbsterfahrung, Erkennen und Respektieren der eigenen Grenzen, sowie Kraft und Stabilität  haben.

Dieser Schnupperkurs findet zwischen Ostern und Pfingsten 6x statt; bei bestehendem Interesse ist eine Weiterführung möglich.

 

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben

- Kursbeginn: 26. April 2017

Yoga (Kurs)

Wir beschäftigen uns mit unserem Körper und seinen Fähigkeiten, lernen ihn kennen und so annehmen, wie er halt nun mal ist, ganz nach dem Motto „gemeinsam sind wir stark“. Die Fortschritte sieht man uns an, es macht Lust auf mehr. Neugierig erforschen wir unseren Atem, der leider so wenig Beachtung im Alltag findet - außer wir sind mal außer Atem, oder kriegen keine Luft mehr... Wir verhelfen ihm zu mehr Tiefe und Raum - und uns dadurch zu mehr Ausdauer, Energie und Ruhe... Zudem erkennen wir immer deutlicher, was so alles in unserem Kopf umeinanderschwirrt und lernen damit umzugehen, uns nicht mehr dadurch so fesseln und binden zu lassen und ganz einfach mal den Kopf frei zu bekommen, durchzuatmen, ein bisschen mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen und die Freude am Leben zu fördern. Kurz gesagt - wir wollen:

  • Ein bewusstes Körpergefühl entwickeln
  • wieder „zu Atem“ kommen
  • den Geist beruhigen
  • sich entspannen und ein wohltuendes Lebensgefühl erlangen.

! Kursangebot !

- eine Anmeldung auf der Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich

- auch für Nichtmitglieder offen

- es wird eine Kursgebühr erhoben